IT-Security CYBER Lounge


CrowdStrike Global Threat Report & Impfstoff – eine geopolitische Droge
13.04.2021

IT-Security CYBER Lounge

INSIGHTS for EXPERTS 

Willkommen zu unserer Webinar-Reihe "IT-Security CYBER Lounge".

Wir versorgen Sie in diesem virtuellen Format mit spannenden Community News, Experten Interviews, Trends und den wichtigsten Informationen rund um das Thema IT-Security, Cyber-Security & Risk Management.

Sie haben die Möglichkeit interaktiv an den Webinaren teilzunehmen und Ihre persönlichen Fragen zum jeweiligen Talk zu stellen, diese werden in eigenen Q&A Sessions von unsere Experten beantwortet. Wir bieten Ihnen Live Umfragen, die in Echtzeit ausgewertet werden und direkt Ihre Meinung in das Webinar einfließen lassen. Im Nachgang stellen wir Ihnen die Aufzeichnung zum Review zur Verfügung.  

 

Stefan Jakoubi | Geschäftsleiter | SBA Research gGmbH talkt diesmal für Sie rund um folgende Trend-Themen: 

CrowdStrike Global Threat Report 

2020 hat die globale Pandemie die Art und Weise, wie und wo wir arbeiten, erheblich verändert. Diesen Umstand nutzten Cyberangreifer aus, indem sie ihre Angriffe beschleunigten und neue schädlichere Taktiken, Techniken und Verfahren etablierten. 

Wie genau, das zeigt der Crowdstrike Threat Intel Report 2021.

CrowdStrikes Threat Intel Experte Jörg Schauff stellt Ihnen die Ergebnisse des Global Threat Reports vor.

Erfahren Sie die signifikantesten Bedrohungen, Ereignisse und Trends und holen Sie sich pragmatische Tipps, die Ihnen helfen, Cyberangriffe im Jahr 2021 und den Folgejahren besser abzuwehren.

  • Wie die COVID-19-Pandemie die Cybersicherheit verändert hat
  • Welche Branchen im Visier von „Großwildjägern“ sind 
  • Wie Ransomware-Angreifer zunehmend zu Methoden der Datenerpressung greifen
  • Welche signifikanten gezielten nationalstaatlichen Angriffe und Operationen u.a. bei China, Iran, Nordkorea, Russland und anderen Staaten beobachtet werden konnten
  • Die Rolle des CrowdStrike eCrime Index, und wie dieser die Entwicklung des Cybercrime-Marktes im Zeitverlauf bemisst

Impfstoff –  eine geopolitische Droge? 

Mag. Dr. Walter Feichtinger, Brigardier i.R.  | Präsident des Center für Strategische Analysen (CSA), 2002-2020 Leiter des Instituts für Friedenssicherung und Konfliktmanagement (IFK) an der Landesverteidigungsakademie in Wien, Blogger gibt interessante Einblicke in ein brisantes Thema:

"Impfstoff –  eine geopolitische Droge?" 

  • Impfstoffverteilung dokumentiert das geopolitische Machtstreben
  • Mit der Verteilung soll eine „Gefolgschaft auf Dauer“ erzielt werden
  • Impfstoffverteilung stellt auch ein Mittel in der hybriden Toolbox dar 

 

TERMIN: Dienstag, 13. April 2021 | 11:00 - 12:00 Uhr 

EXPERTEN TALK

In Kooperation mit

Blog

Barbara Blauensteiner-Koch

Barbara Blauensteiner-Koch

Konferenz- und Eventmanagement

Quelle: Header Foto: Shutterstock | Jijomathaidesigners