Mag. Susanne Stein-Pressl

Mag. Susanne Stein-Pressl

CEO

MANZ'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH

Mag. Susanne Stein-Pressl

Geschäftsführende Gesellschafterin MVUB, Geschäftsführerin Holding MANZ GmbH, geb. 1978, studierte Rechtswissenschaften in Wien und Innsbruck. Während des Studiums arbeitete sie u.a. auch für MANZ, sammelte ab 1996 Berufserfahrungen im Verlagsbereich MANZ-Wirtschaft und war dann Mitarbeiterin des Programmbereichs Studienliteratur. 2001 schloss sie ihr Studium in Innsbruck ab und absolvierte in Wien das Gerichtsjahr. Danach sammelte sie Verlagspraxis in Bern beim Verlag Stämpfli sowie 2003-2004 als Produktmanagerin des Kitzler Verlages, Wien. Im September 2004 stieß sie wieder zu MANZ und befasste sich an der Seite ihres Vaters Dkfm. Franz Stein (1944- 2005) mit Holdingaufgaben der Verlagsgruppe. In dieser Funktion war sie unter anderem auch für die Rechtsangelegenheiten der Holding sowie der Manz Schulbuch Verlag GmbH zuständig.

Seit 2006 ist sie Geschäftsführende Gesellschafterin der MANZ'schen Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH sowie der im Familienbesitz befindlichen Holding MANZ GmbH. Seit ihrem Antritt hat sie zahlreiche strategische Vorhaben umgesetzt, darunter die abgestimmte Markenführung der MANZ-Gruppe, die MANZ-Online-Bibliothek, die im Jänner 2010 in Kraft getretene Zusammenführung der Firmen MANZ'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH und RBD Rechtsdatenbank GmbH sowie die erfolgreiche Akquisition der IMD - Informations-, Medien- u. DatenverarbeitungsgesmbH. Des Weiteren ist Susanne Stein-Pressl Vorsitzende des Verwaltungsrates mit dem strategischen Partner Walters Kluwer und Mitglied des Rotary Clubs Wien Graben.